CHEF-KOCH OLIVER GLOWING

Chef
Restaurant „der Tisch, der Wein, die Vorratskammer“ - Rom

Als Botschafter der italienischen Gastronomie-Kultur exportiert Oliver das Konzept der mediterranen Ernährung in die ganze Welt mit seinen Restaurants „Primavera“ im Ritz Carlton in Bahrain, die „Locandina“ in Saas Fee in der Schweiz und dem „Toca“ in Toronto.

Seine Leidenschaft für die Küche entdeckt er früh, denn schon als kleiner Junge begleitet er den Vater bei der Entdeckung neuer Restaurants. Nach dem Studium hat Oliver in München bei Otto Koch im Restaurant „Le Gourmet“ und im „Acquarello“bei Mario Gamba gearbeitet.Der Wunsch seine Kenntnisse über die italienische Küche zu vertiefen, hat ihn dazu gebracht, nach Italien umzuziehen, wo er mit Gualtiero Marchesi gearbeitet hat.

„004 wurde er mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet, und 2008 mit dem zweiten Michelin-Stern. 2016 hat der Chef-Koch zusammen mit Salvatore de Gennaro ein neues Projekt im Zentralmarkt in Rom lanciert: das Restaurant „La Tavola, il Vino e la Dispensa“ übersetzt: Der Tisch, der Wein, die Vorratskammer.

Sein Rezept mit De Carlo-Produkten:

KABELJAU IN BROTKRUSTE MIT ZIKORIEN, STRASCINATA UND HALB-GETROCKNETEN DE CARLO KIRSCHTOMATEN

Zutaten für 4 Personen

  • 4 entsalzene Kabeljau-Filets, je 140gr
  • 4 Brotscheiben „Cafone“ mit der Maschine sehr dünn geschnitten
  • etwas natives Olivenöl von De Carlo
  • einige halb-getrocknete Kirschtomaten von De Carlo
  • 500 g Zikorien

Zubereitung

Brot auslegen und mit Olivenöl mit Knoblauchnote aromatisieren, dann Baccalà-Filets in das Brot wickeln.

Den Fisch in reichlich Öl kochen, damit das Brot knusprig wird, dann Zikorien putzen und abkochen, dann mit Knoblauch, Öl und Paprika, Zikorien zufügen, und den Kochvorgang beenden, mit Salz anmachen.

Zikorien auf dem Teller mit Kabeljau und halb-getrockneten Kirschtomaten von De Carlo anrichten.

Zurück zu Köche