OGLIAROLA BARESE

Als typisch einheimische Olive ist die „Ogliarola Barese“ auch unter den Namen „Paesana” (die Einheimische) oder „Cima di Bitonto“ (die Spitze aus Bitonto) bekannt. Verbreitet ist sie im Zentrum der Bareser Provinz. Sie wird hauptsächlich von Hand geerntet.

Aus dieser besonderen Olivensorte wird seit der Antike ein sehr beliebtes extra-natives Olivenöl von zartem Geschmack gewonnen. Das strohgelbe Öl zeichnet sich durch ein fruchtiges Mandelaroma, begleitet von einem zarten Kneifen im Hals aus.

CORATINA

Ursprünglich aus Corato stammend, ist das Öl aus dieser Olive die Mutter aller Ölsorten unserer Region, und daher ganz typisch für Apulien, aber besonders für die Ländereien im Norden Baris.

Die “Coratina” zeichnet sich durch eine besonders hohe Konzentration an Polyphänolen aus, den starken natürlichen Oxidationshemmern, die einen nachgewiesen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Menschen haben. Die günstigen Klimabedingungen der Umgebung unterstützen auf natürliche Weise den Wachstumsablauf, auch ohne die Hilfe chemischer Substanzen.